Archiv 2015

Fachtagung | vdw Niedersachsen/Bremen / Johanniter
Eckhardt leitet durch vdw-Tagung „Vernetztes Wohnen“

Johanniter_BIld_Lena_KopetzBraunschweig, 15. Juli 2015 – „Auf der von vdw und Johannitern ausgerichteten Tagung im Haus der Wissenschaften in Braunschweig standen erstmalig marktfähige Produkte im Fokus“, schreibt der Johanniter-Medienservice Niedersachsen/Bremen über die 4. Fachtagung „Vernetztes Wohnen“ der Immobilien- und der Pflegewirtschaft“ in seiner aktuellen Ausgabe. „Die Umsetzung in innovativen Wohnprojekten schreitet voran, die Abrechenbarkeit bei den Pflegekassen von entsprechenden Dienstleistungen ist weiterhin ungeklärt“, fassen die Autoren das Ergebnis der Tagung zusammen, die von Thordis Eckhardt, Herausgeberin vom Wirtschaftsbrief Gesundheit, ganztägig moderiert wurde.
(Bild: Lena Kopetz)

________________________________________________________

Veranstaltungsreihe „Zukunft Gutes Wohnen“ | 2015
„Zukunft Gutes Wohnen“ – moderiert von Thordis Eckhardt
Zukunft_Gutes_Wohnen
Braunschweig, 13. Mai 2015 –
Die im 2. Jahr organisierte bundesweite Roadshow-Veranstaltungsreihe „Zukunft Gutes Wohnen“ steht in diesem Jahr unter der Moderation von Thordis Eckhardt, Herausgeberin und Chefredakteurin vom Wirtschaftsbrief Gesundheit Braunschweig. An den insgeamt sechs Standorten Nürnberg, Bremen, Bad Lippspringe, Offenbach, Biberach und Dessau finden jeweils vormittags ausgewählte Objektbesichtungen in den Wohnquartieren der Pflegewirtschaft statt, die am Nachmittag mit Referentenvorträgen und Podiumsdiskussion vertiefende Einblicke in quartiersorientierte Versorgungsformen und in praktizierte Lösungen münden.

  • 13. Mai 2015 | Nürnberg
  • 20. Mai 2015 | Bremen
  • 25. Juni 2015 | Bad Lippspringe
  • 1. Juli 2015 | Offenbach
  • 23./24. September 2015 | Dessau
  • 16. September 2015 | Biberach

Die Veranstaltungsreihe wird organisiert von der Medien- und Vernetzungsplattform CareTrialog und von begleitet von den Unternehmen Caparol, Dorma, Forbo, Gira, Ideal Standard und Waldmann.
(Bild: Sabine Gradinger)

________________________________________________________

Messe Zukunft Lebensräume | 2015
Architektur-Forum: Eckhardt diskutiert mit Experten
ZLR_2015_Eckhardt_Forum_Architektur
Frankfurt am Main, 29. April 2015 –
Der Fokus des Expertenforums „Architektur für Wohnen im Alter“, eingebettet in die zum zweiten Mal stattfindenden Messe „Zukunft Lebensräume“, lag auf den Fragestellungen neuer Wohnkonzepte, Lebensraumgestaltung Alter und Pflege und auf einem demenzgerechtem Umfeld.

Unter der Leitung von Thordis Eckhardt, Herausgeberin und Chefredakteurin vom Wirtschaftsbrief Gesundheit, Braunschweig, diskutierten Prof. Linus Hofrichter, Professor für Krankenhausplanung an der Technischen Hochschule Mittelhessen und Geschäftsführer sander.hofrichter architekten GmbH, Ludwigshafen, zusammen mit Jarno Nillesen, Archiekturbüro Wiegerinck architectuur stedenbouw Arnheim, Niederlanden, Margit Vollmert, Farbdesignerin der HAWK Hildesheim, und Leiterin des Caparol FarbDesignStudio, Stefan Mayer, Bauingenieur und Sozialwirt, Geschäftsführer der CaraVita Pflegemanagement Beratungs GmbH, Prien am Chiemsee, und der Alternswissenschaftlerin Bettina Rudhof, über die gesellschaftlichen Anforderungen und Herausforderungen von Architektur und Gesundheit.

Bild: © Messe Frankfurt Exhibition